Dienstag, 18. Juni 2013

Mein Sommersonnesonnenschein-Outfit

Sanduhren-Form
Sommersonnesonnenschein! Wooohoo! Alle stöhnen sie schon wieder über die heiße Sonne, vor 3 Wochen noch haben sie alle gestöhnt über den Regen. Ich sage: Ich bin glücklich! Mir hat der Sommer gefehlt! Und wenn er jetzt mit Karacho kommt - umso besser. Wir haben schließlich noch etwas nachzuholen ;)

Heute hatte ich also mein kürzlich erworbenes Sommersonnesonnenschein-Outfit an: hellblaue 3/4-Hose (von C&A), dazu mein Lieblings-Shirt. Es ist Ärmellos und geht ab der Taille flatterig auseinander.  Mein Körper ist ungefähr so geschnitten: Rund in der Bluse, Rund in der Hose, und dazwischen so etwas wie eine Taille ;) Eine klassische Sanduhrenform. Daher betont das Oberteil perfekt meine Kurven und zeichnet meine Körperform noch deutlicher ab.Ich mag auch den Kontrast aus Hellblau und Schwarz. Damit kommt das Hellblau noch stärker zur Geltung und leuchtet richtig.



Dazu trage ich blau-schwarze Ohrringe, welche ich schon ganz lange habe. Besonders mag ich auch meine Schühchen, welche ganz gut für den Sommer sind. Wenn es aber noch heißer wird, müssen wohl offene her...

Sommersonnesonnenschein








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen