Sonntag, 7. Juli 2013

Sommersprossen-Smoothie, vegan

[Image: Sommersprossen-Smoothie]

Zutaten 

für 2 Gläser / je 0,3 l:

2 Bananen
2 Kiwis
1 Glas (0,25l ) Orangensaft (gekauft oder frisch gepresst)

Alles mit einem Stabmixer oder einem Standmixer ganz klein pürieren und in zwei Gläser aufteilen.

Mein Start in den perfekten Sonntag: lange ausschlafen, im Bett frühstücken und dazu meinen Sommersprossen-Smoothie. Warum ich ihn so getauft habe? Aus drei Gründen:

1. Verwende am besten Bananen, die schon Sommersprossen haben
2. Durch die Kiwi-Kerne hat der Smoothie selbst auch Sommersprossen
3. Ich mag Sommersprossen :)

Der Smoothie ist fruchtig und hat die richtige Mischung aus Süße und Säure. Ein richtiger Vitamin-Kick.
Yummy!!

PS. Der Umwelt zuliebe dürft ihr gern die Strohhalme weglassen.

Kommentare:

  1. Den werde ich nächstes Wochenende gleich mal ausprobieren. Klingt super lecker. *yummy*

    Lieben Gruß,
    Mel <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mel,

      ich wäre neugierig, wie er dir geschmeckt hat :) Wenn du mir ein Foto schickst an wohlfuehlfrauen@gmx.de, ergänze ich meinen Beitrag gern durch deine Erfahrungen :)

      Liebe Grüße!
      Cäcilia

      Löschen